Urlaub mit Hund in südlichen Ländern?

Im Sommer am Strand liegen und die Sonne genießen und abends in südländischen Restaurants schlemmen, das ist für die meisten Deutschen die Idealvorstellung von einem gelungenen Urlaub. Aber was machen die Hundebesitzer, die ihre vierbeinigen Freunde in der Urlaubszeit nicht alleine lassen wollen? Ist so ein Urlaub mit dem Hund in Kroatien, Italien, Spanien oder anderen warmen Ländern überhaupt möglich?

Grundsätzlich ja, aber es müssen einige wichtige Aspekte berücksichtigt werden. Der Hund sollte gut erzogen sein und sich auch in größeren Menschenansammlungen angemessen verhalten. Es versteht sich von selbst, dass man bei der Reiseplanung auch die klimatischen Bedingungen überdenken sollte, um sicher zu sein, dass der Hund durch das warme Wetter keinen Schaden nimmt. Mit Sicherheit ist nicht jeder Hunderasse dafür geeignet. Besonders lang und dicht behaarte Tiere sollte man nicht mit auf eine Reise in den Süden nehmen.

Vor dem Reiseantritt muss unser Haustier von einem Tierarzt untersucht werden und gegebenenfalls geimpft werden. Mit diesem Besuch sollte man nicht bis zum letzten Moment warten, da die Vorschriften in Bezug auf die Impfungen von Land zu Land unterschiedlich sein können. Man sollte sich also rechtzeitig bei seinem Tierarzt informieren.

Die Hundebesitzer müssen auch in Betracht ziehen, dass nicht alle Menschen Haustiere mögen und manche sogar Angst vor ihnen haben. Rücksicht und Toleranz spielen also eine große Rolle. Sowohl der Urlaub in Italien, als auch der Urlaub mit Hund in Kroatien sollte gut vorbereitet werden. Die Anfahrt, Unterkunft und auch die Jahreszeit der Reise müssen den Bedürfnissen der Vierbeiner angepasst sein, auch sollte darauf geachtet werden, dass die Aufenthalte am Strand nicht zu lange dauern und der Hund genug Auslauf bekommt, denn bei sengender Hitze am überfüllten Strand zu liegen, ist sicher kein Vergnügen.
Aber bei guter Planung, bei der man auch das ortansässige Fremdenverkehrsamt in Italien oder Kroatien einbeziehen sollte, macht auch ein Badeurlaub mit dem Hund viel Spaß.