Schlagwort-Archive: Reisen

Traumurlaub auf einer Trauminsel

Wer hat nicht schon die Menschen beneidet, denen es vergönnt ist, sich auf einer schönen Insel ein zweites Haus zu kaufen? Sogar Schurken in Kinofilmen könnte man beneiden, wenn sie in ihren Strandvillen sitzen, um sinistre Pläne zu schmieden. Aber selbst wer es sich nicht leisten kann, ein Haus auf einer Insel zu kaufen, muss auf das unvergleichliche Gefühl, einmal in einem Inselhaus zu wohnen, nicht verzichten. Eine Gran Canaria Ferienwohnung zum Beispiel ist für relativ wenig Geld zu mieten, und die Ausstattung dieser Domizile auf Zeit reicht von rustikal oder rural bis städtisch und luxuriös. Traumurlaub auf einer Trauminsel weiterlesen

Faszinierendes Fuerteventura

Faszinierendes Fuerteventura

Fuerteventura fasziniert, da die Insel sehr vielseitig ist und sich so für jeden Urlaubstyp als Paradies entpuppt. Städteurlaub ist hier ebenso drin wie die abgeschiedene Natur, Action ergänzt sich mit Entspannung und Strände kontrastieren zu Bergen. Aktivurlauber spielen Beachvolleyball, surfen, wandern oder golfen. Naturliebhaber entdecken die urigen Ecken der Insel mit seltenen Pflanzen und beeindruckenden Bergen. Wasserratten und Sonnenanbeter erobern die vielen Strände für sich, während Kulturliebhaber Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Insel besuchen. Wer also auf Fuerteventura Ferienhaus oder Ferienwohnung bucht, den erwartet ein absoluter Traumurlaub.

Und der erlebt im gleichen Archipel etwas ganz anderes als jemand, der sich für Ferienwohnungen La Gomera ausgesucht hat. Beide Inseln haben ihren ganz eigenen Charme und sind recht unterschiedlich, obwohl sie beide zu den Kanarischen Inseln zählen. Fuerteventura gilt als die ursprünglichste der Kanaren, auf der man jede Menge urige Ecken findet. Gleichzeitig ist Fuerteventura aber auch bekannt für sein gutes Wetter. Es werden hier so gut wie nie weniger als 20 Grad, dafür erlebt die Insel pro Jahr an die 300 Sonnentage. Daher blüht es auf der so genannten ‚Insel des ewigen Frühlings‘ das ganze Jahr über in wunderbaren Farben und fremdartigen Formen. Schließlich liegt Fuerteventura rund 15 Kilometer unter Lanzarote und nur rund 150 Kilometer vor der Küste von Marokko. Nach rund vier Stunden Flug landet man in der Hauptstadt Puerto del Rosario, die sehr viel zu bieten hat. Neben bezaubernden Häusern und guten Cafes häufen sich hier auch kulturelle Attraktionen wie das Museum in Haus des Schriftstellers Miguel de Unamuno.

Usedoms Bäderarchitektur damals und heute

Usedoms Bäderarchitektur

Was genau verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff „Bäderarchitektur“? Dieses Wort bezeichnet die Art und Weise, wie in den Seebädern an der deutschen Küste – zum Teil wird der Begriff auch für Urlaubsorte in der Schweiz verwendet – am Ende des neunzehnten und am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts gebaut wurde. Zum Teil setzte diese Bautätigkeit auch schon einige Jahrzehnte früher ein, etwa in Heringsdorf auf der Insel Usedom. Wohlgemerkt: Es geht hier nicht um die Art und Weise, wie damals die Einheimischen wohnten, die einfachen Leute. Vielmehr ist die Rede von den Stadtvillen, die sich die reichen Sommergäste errichteten. Meist waren diese Villen mindestens zweistöckig, gerade auf der Insel Usedom waren sie fast immer in weiß gehalten. Usedoms Bäderarchitektur damals und heute weiterlesen

Betreute Seniorenreisen

Höchste Zeit für Wellnessferien – abschalten, ausspannen und gestärkt werden!

Irgendwie sagt die Überschrift schon alles aus. Erholung, das ist ein Wort, das oft nur mehr eine lehre Hülse oder einen Schatten seiner selbst darstellt und das, obwohl es doch gerade bei dem stressigen Tagesablauf, mit dem man sich heute nicht selten konfrontiert sieht, so wichtig wäre, regelmäßig zur Ruhe zu kommen.

Zum Glück gibt es hier Unternehmen, die genau solche Reisen oder Wochenendtrips, die ganzheitliche Erholung von Geist und Körper versprechen, anbieten. Somit ist es also höchste Zeit für qualitativ hochwertigste Wellnessferien. Betreute Seniorenreisen weiterlesen

Eine Costa Rica Reise im Nationalpark Santa Rosa

Eine Costa Rica Reise

Das im Naturschutz stark engagierte Costa Rica weist zahlreiche Nationalparks und Reservate auf, in denen Tier- und Pflanzenwelt des zentralamerikanischen Landes erhalten werden sollen. Eines dieser Naturschutzgebiete, das man bei einer Costa Rica Reise besuchen kann, ist der Nationalpark Santa Rosa.

Wer sich bei einer Costa Rica Reise unweit der Grenze zu Nicaragua aufhält sollte nicht überrascht sein, wenn er auf seinem Weg plötzlich am Nationalpark Santa Rosa landet. Denn dieser liegt im äußersten Nordwesten Costa Ricas, nur 48 Kilometer von der Grenze entfernt. Der Park besteht bereits seit 1971 und bietet neben der schönen Natur auch einen historischen Schauplatz. Eine Costa Rica Reise im Nationalpark Santa Rosa weiterlesen