Schlagwort-Archive: Prepaid

Prepaidkreditkarten und die Vorteile

Auf der Suche nach einer praktischen Kreditkarte im Alltag wenden sich viele Deutsche einer Prepaidkreditkarte zu. So eine Prepaid Kreditkarte garantiert dem Besteller viele Vorzüge, wie beispielsweise die lukrative Verzinsung. Eine Prepaid Kreditkarte wird des Öfteren direkt mit der Debitcard verglichen, da auch die Prepaid Kreditkarte keinen direkten Kredit anbietet. Jedes bisschen Kartenumsatz wird dem Kreditkartenkonto augenblicklich abgebucht, eine Kartenüberziehung ist folglich unmöglich. So eine Guthaben Kreditkarte rentiert sich ergo für jeden.

Ein ungewöhnlicher Bonus der Prepaidkreditkarte ist die andauernde Verfügbarkeit, egal, wo auf der Welt man gerade ist. Durch die Prepaid Kreditkarte kann man ohne Bares zahlen, des Weiteren besteht für einen Besitzer so einer Prepaid Kreditkarte die Möglichkeit, Bares weltweit abzuheben. Im WWW kann der Nutzer mit einer Prepaid-Kreditkarte bequem shoppen, nicht zuletzt ist aber auch die Nutzung in Geschäften möglich. Die vielen Möglichkeiten der Verwendung ebenso wie nämlich rentable Zinsen des Guthabens, welche viele der Anbieter zur Verfügung stellen, sprechen glasklar für so eine Karte. Die Nutzung so einer Karte basiert aber darauf, dass vorab Geld darauf geladen wurde. Solches aufgeladene Guthaben kann ganz einfach einfach per Überweisung auf die Karte übertragen werden. Um von so einer Prepaid Kreditkarte zu profitieren, muss man zumeist nicht einmal eine positive Bonität beweisen. Ein Überziehen mit der Karte ist gewissermaßen unmöglich. Die Karte lohnt sich bspw. für Freiberufler, aber auch Rentner oder Jugendliche können von den Boni so einer Prepaid-Kreditkarte einen Nutzen haben.

Weil mittlerweile einigee Firmen eine Prepaid Kreditkarte bereithalten, muss man als Verbraucher in jedem Fall von einem Onlinevergleich Gebrauch machen. Ein Onlinevergleich ist kostenfrei, blitzschnell, einfach und anonym. Mit so einem Vergleich können Zinsen, Verwendungskosten oder aber auch Jahresgebühren in Erfahrung gebracht werden.

Prepaidangebote und Handyverträge von Congstar

Das Handyunternehmen Congstar ist ein bekannter Mobilfunkanbieter, bei dem sowohl Prepaid als auch Festnetzangebote verkauft werden.
Für Vielsimser empfiehlt sich ganz besonders Congstars SMS-Flatrate, mit der man verhältnismäßig billig in alle beliebigen Netze SMS verschicken kann.
Auch eine Flat für DSL- und Festnetz für ca 30 Euro jeden Monat hat Congstar im Angebot.
Fürs Telefonieren mit dem Handy gibt es bei Congstar auch eine Handyflat, mit der jede Gesprächsminute in alle Netze nur 9 Cent kostet. Und die Congstar Prepaid Surf Flat Option ist mit rund 10 im Monat recht billig.
Angenehm ist gerade die simple Seitenstruktur der Congstar Internetseite, auf der man sich sehr schnell selbst zurechtfindet. Trotzdem sollten die Fußnoten auf jedne Fall gelesen werden, damit man nicht drauf zahlt, auch wenn man auf der Internetseite lesen kann, dass es bei Congstar keine verborgenen Kostenfallen gebe.
Das Paket umfasst auch den Congstar Surfstick, der 4 Tage gratis Surfen im Netz miteinschließt und bei dem man nur die Tage zahlt, an denen man im Web gesurft hat; und das kostet gerade einmal 2,49 pro Tag!
Richtig super ist der Kundenservice bei Congstar, denn seit einiger Zeit wird auf der Webseite ein ein gratis und persönlicher Chat angeboten, der es ermöglicht, das Serviceteam von Congstar online auszufragen. Es gibt auch das neue Congstar Gewinnspiel, bei dem man durch eine SMS zahlreiche Angebote gewinnen kann.
Bei den Congstar Prepaid Angeboten bieten sich zahlreiche Alternativen, um das restliche Guthaben wieder aufzustocken. So kann nämlich einfach eine SMS verschickt werden oder man kann seine Karte per Bankeinzug oder EC-Karte neu aufladen. Auch eine automatische Aufladung bei Unterschreitung der 2 Euro Grenze wird ermöglicht. Insgesamt also ein billiges und vielfältiges Angebot.

Prepaidtarife oder Vertrag?

Prepaidtarife oder Vertrag?

Heutzutage stellen sich viele Personen die Frage, ob sie ihren Vertrag verlängern sollen, oder ob sie auf eine Prepaid Karte umsteigen sollten. Ich habe mich lange mit dieser Frage beschäftigt und habe einige Pros und Contras aufgelistet:

  • Bei einem Prepaid Handy zahlt man keine monatliche Grundgebühr, bei den meisten Verträgen zahlt man monatlich zwischen 4,95€ und 9,95€.
  • Prepaid Nutzer müssen weder Namen noch Adresse angeben und bekommen somit keine unnötige Werbung nach Hause gesendet. Bei einem Vertrag müssen immer sowohl Name als auch Adresse angegeben sein und man bekommt, neben der monatlichen Rechnung, öfters Werbung gesendet. Prepaidtarife oder Vertrag? weiterlesen

Prepaidkarte oder Handyvertrag

Prepaidkarte oder Handyvertrag

Ein Handyvertrag ist schon längst nicht mehr ein ganz gewöhnlicher Vertrag mit einem Handy. Nein die Zeit ändert sich und ebenso müssen sich die Mobilfunkanbieter dem wandel der Zeit anpassen. Die Konkurrenz schläft nicht und so bleibt den Anbietern nichts weiter übrig um sich gegenseitig zu unterbieten. Das ist nur von Vorteil für den Endverbraucher, in diesem Fall den Mobilfunk Kunden. Wo man früher noch in ein Geschäft gehen musste um einen Handyvertrag abzuschließen, geht dies heutzutage spielend einfach über das Internet. Prepaidkarte oder Handyvertrag weiterlesen

Prepaid oder Vertrag?

Prepaid oder Vertrag?

In der heutigen Medienwelt ist es selbstverständlich, dass immer mehr Menschen einen angemessenen Vertrag suchen, welcher ihnen sowohl im Internet, als auch im Handybereich eine angenehme Vertragslaufzeit garantiert. Zumal besonders das Prepaid eine ganz interessante Angelegenheit für viele Menschen ist. Wer sich hier einmal mehr auf die Suche nach den bestmöglichen Angeboten machen möchte, dem empfiehlt sich auf ganz besondere Art und Weise das Internet. Hier lassen sich unter Verwendung einer Suchmaschine interessante Treffer erzielen. Startet man eine Suche unter Eingabe durch verschiedene Schlüsselwörter, so wird man hier Treffer vorfinden, welche man durchaus gut verwenden kann. Prepaid oder Vertrag? weiterlesen