Archiv der Kategorie: Mode

Von verrückten Hühnern und Staatsanwälten im Punker-Style

Farbe, Länge, Stil – eine Frage des Alters? Eines ist sicher wie das Amen im Gebet: Jeder Friseur in Hamburg ist in der Lage, den Kunden seine Grenzen aufzuzeigen und haarscharf den erwünschten Stil zu verwirklichen. Er hat das theoretische Wissen zur Umsetzung und wächst mit der Erfahrung.
Natürlich ist es auch eine Frage des Alters, wie zum Beispiel „Zuckerlrosa“ wirkt – bei Teenies gewiss besser als bei Doppelt-Altrigen. Zwar schaffen es manche, mit dem Einsatz von Wasserstoff und Pink eine eigene Fernsehsendung zu bekommen, nur ist das eben nicht jedermanns Sache. Blond aber ist eine wunderschöne Farbe und lässt den Träger oder die Trägerin normalerweise jünger erscheinen. Der Friseur in Hamburg weiß auch, wie dieser Wunsch umzusetzen ist, ohne dass die Kopfhaut oder die Haarstruktur zu sehr darunter leiden müsste. Mit der richtigen Pflege ist das heute kein Problem. Es muss aber gar nicht immer eine extreme Farbe sein. Natürlichkeit wird allgemein der Vorzug gegeben und unterschiedlichste Farbtöne werden angeboten. Helle Brauntöne wirken sehr natürlich und sind auch eine optische Verjüngungskur. Letztlich ist es aber individuell unterschiedlich, was jemanden steht und wer welche Eindrücke hinterlassen möchte. Eine Staatsanwältin würde wohl weniger ernst genommen werden, wenn sie sich im Punker-Style präsentieren würde während ein Kulturreferent sich ruhig einmal mit Rasta-Mähne zeigen darf. Der Friseur Hamburg – gewissermaßen als Repräsentant der Mode einer Großstadt – berät jeden eingehend. Die Entscheidung aber liegt bei einem selbst. Bei wem es die Lebenslage erlaubt, ist alles möglich – wenn es keine Nachteile gibt, kann jeder unabhängig des Alters auch einmal als „verrücktes Huhn“ gelten. Das sind die Vorteile der Großstadt.

Individuell und wunderbar gekleidet am Hochzeitstag

Festliche Hochzeitsausstattung für Braut und Bräutigam findet man in vielen attraktiven Stilen inzwischen auch im Internet. Dabei ist das Angebot so vielseitig, dass man für jeden Geschmack, für jeden Frauen- und Männertyp Schuhe, Kleider und Kopfbedeckungen finden kann. Ob klassisch, edel, originell, schlicht und elegant usw. jeder Bräutigam und jede Braut bekommt die Bekleidung, die den Hochzeitstag modisch zum schönsten Tag des Lebens macht.

Auch diejenigen, die selbst Hand anlegen möchten, um sich selbst ganz individuell zu kleiden, oder diejenigen, die jemanden kennen, der sie gern und kreativ ausstatten möchte, werden im Netz schnell und einfach fündig, denn auf vielen verschiedenen Webseiten kann man auch Designerstoffe gut und günstig bestellen. Zwar muss man für eine selbstentworfene Ausstattung Zeit und Geduld investieren, aber mit einem eigens kreierten Out fit ist das, was man als Braut oder Bräutigam trägt, auf jeden Fall einzigartig, passend und originell. Das gilt für Schnitte und Farben gleichermaßen.

Obwohl z. B. für Bräute das klassische weiße Brautkleid immer eine gute Wahl ist, kann man am Hochzeitstag auch Farbe bekennen. Das gilt in besonderer Weise für Accessoires wie Handschuhe usw. Selbst entworfene und selbst genähte Brautmode bietet aber mehr als Individualität für den besonderen Tag. Sie bietet auch den besonderen Sitz, denn sie ist nach Maß geschneidert. Daher können sich die Brautleute in selbst genähten Kleidern und Anzügen an ihrem besonderen Tag auch besonders wohl fühlen, sich gut zwischen ihren Gästen bewegen, sich die ganze Zeit für Filme und Fotos von ihrer besten Seite zeigen.

Maßanzug- Maßhemd und Herrenmantel nach Maß

Das wandlungsfähigste Kleidungsstück für den Mann ist noch immer ein schickes Sakko. Ein Sakko kann mit Maßhemd und Krawatte getragen, oder mit einem Rollkragenpullover, Poloshirt, guten T-Shirt oder einem gemusterten Hemd für die Stammkneipe um die Ecke veredelt werden. Formeller dagegen präsentiert sich ein Maßanzug.

Für den Berufsalltag im Büro oder im Geschäft ist er in vieler Hinsicht das Perfekte Kleidungsstück schlecht hin. Während das Sakko auch schon mal aus Materialmischungen gefertigt wird, so wird der Maßanzug überwiegend aus einem einzigen Material sein – meistens handelt es sich dabei um Wolle oder auch, in höherer Qualität, um Kaschmir. Den Maßanzug zeichnet aber auch noch ein ganz anderes Attribut aus. Freie Farbwahl des Futters und Bestickung mit dem eigenen Namen sind nur ein kleiner Teil davon. Wer einmal einen Maßanzug getragen hat wird nie mehr einen Anzug von der Stange kaufen.

Mit den Freundinnen das passende Abendkleid finden

Elegante Abendmode gehört zum festlichen Anlass wie ein gutes Glas Wein zum perfekten Essen. In Sachen Damenmode sollten daher keine voreiligen Kompromisse eingegangen werden. Für die Abendgarderobe wählen Damen meistens edle Kleidungsstücke, die aus hochwertigen Materialien gearbeitet sind und mit einer raffinierten Schnittführung überzeugen. Schließlich sind es nur die edlen Outfits, die auf ganzer Linie überzeugen. Abstriche sollten bei der Wahl eines Abendkleides nicht gemacht werden, da nicht jeden Tag ein festlicher Anlass ansteht und für ein passendes Outfit auch gerne einmal etwas mehr Geld ausgegeben werden kann.

Nicht immer ist es so einfach, dass passende Kleidungsstück auf Anhieb im Laden zu finden. Mal ist es die Farbe oder der Schnitt, der nicht begeistert. Wer eine ungefähre Vorstellung vor Augen hat, wie das Kleid aussehen soll, der stößt in der begrenzten Sortimentsauswahl in den Läden der Stadt schnell an seine Grenzen. Bei der Suche nach dem passenden Outfit ist ein Blick in das Angebot zahlreicher Online Shops hilfreich. Wer Abendmode online bestellt, kann im ersten Schritt das gewünschte Kleidungsstück bequem auswählen und unkompliziert bestellen.

Im eigenen Heim kann das Anprobieren wesentlich unkomplizierten gestaltet werden als in einer engen Umkleidekabine eines Warenhauses. Wer sich mit Freundinnen gemeinsam mehrere Abendkleider zur Anprobe nach Hause bestellt, kann gleich die Expertise der persönlichen Berater einholen und daraus eine gemütliche Abendgestaltung machen.

Einfach mit den Freundinnen unter http://www.elegance.at/ stöbern und das passende Abendkleid finden

Schick soll es sein – das perfekte Abendkleid

Machen wir uns nichts vor. Nicht immer ist das alltagstaugliche Outfit angebracht, das so unglaublich praktisch daher kommt. Zum festlichen Anlass sollte die Kleidung natürlich entsprechend exklusiver ausfallen.
Natürlich sollte das Outfit dem Stil der Festivität entsprechen. In dieser Forderung steckt allerdings eine große Herausforderung für jene, die sich nicht in jeder Sekunde ihres Lebens mit Mode und Styling beschäftigen. Die Angelegenheit wird auch nicht einfacher angesichts der großen Auswahl, mit der die Modeunternehmen ihre Ware feilbieten.
Zunächst gilt zu klären, welchem Anlass die Kleidung zu entsprechen hat. Einfach ist es dann, wenn eine Kleiderordnung definiert ist. Unter „black tie“ ist jene Mode zu verstehen, die von den Damen ein langes Abendkleid verlangt. Dies könnte der Besuch einer Gala oder eines festlichen Banketts sein. Schick soll es sein – das perfekte Abendkleid weiterlesen