Archiv der Kategorie: Gesellschaft

In Lemgo einen entspannten Kinotag erleben

Wer in Lemgo Freitzeitaktivitäten starten möchte, kann beispielsweise einen entspannten Kinoaufenthalt in Erwägung ziehen. Spannung oder Entspannung – Romantik oder Action, in Lemgo im Kino wird für einige Stunden eine fiktive Welt zur Realität. So lässt sich einmal wieder ein gemütlicher Nachmittag oder entspannter Abend im Kino planen – der doch einen ganz anderen Unterhaltungswert als der DVD-Abend in den eigenen vier Wänden hat.

Damit die Planungen für den Kinobesuch auch einfach sind, steht natürlich das gesamte Kinoprogramm online bereit. Bis hin zu den Starts einzelner neuer Filme kann man beim Kino im Lemgo alle Informationen über aktuelle Programme erhalten. Und auch ein Newsletter steht bereit, damit die eigenen Informationen über Neuerscheinungen immer auf dem aktuellen Stand bleiben.

Das Kino Lemgo ist zentral gelegen und leicht zu finden. Und wer nicht direkt in Lemgo wohnt, hat auch noch die Möglichkeit, über die Internetpräsenz vom Kino Lemgo Alternativkinos im Umfeld zu finden. Ob Detmold oder Bad Salzuflen – alle Nachbarstädte mit Kinos sind hier aufgeführt, damit die Anfahrt zum Kino so kurz wie möglich ist.

Damit die eigene Wahl für den richtigen Film nicht zur Qual wird, kann man sich auch an den Geschmäckern anderer Kinobesucher orientieren. Das Kino Lemgo hat auf seiner Internetpräsenz nämlich auch eine Top 10 der meistbesuchten Filme eingerichtet. Dort lässt sich schnell und einfach ablesen, welche die beliebtesten Filme sind.

Senioren Forum

Ein Senioren Forum ist ein Internettreffpunkt für Menschen, die sich im Seniorenalter befinden. Dabei handelt es sich im Allgemeinen um Menschen, die das fünfzigste Lebensjahr überschritten haben, aber auch Leute, die weit über 50 Jahre sind, sind Zielgruppe eines solchen Forums.
Ein Forum für Senioren bietet Möglichkeiten zum Chatten, zum Interessenaustausch oder Grundlage für gemeinsame Treffen. Es ist vergleichbar mit einem Marktplatz einer Stadt, nur virtuell und extra für Senioren entwickelt.
Zuerst muss man sich bei einem Senioren Forum registrieren, um alle Möglichkeiten nutzen zu können. Anschließend kann man sich ein Profil erstellen, etwa mit Bild und Interesse und anschließend kann man sich auf dem Forum für Senioren umsehen. Es gibt die Möglichkeit mit anderen Senioren zu chatten, sie zu grüßen, oder Nachrichten miteinander auszutauschen. Anders als bei Foren für Jugendliche, wird bei einem Senioren Forum speziell darauf geachtet, eine gehobene Aussprache zu verwenden und ein würdevoller und respektvoller Umgang miteinander wird vorausgesetzt. Flapsige Sprüche oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen sind ungeeignet und werden in jedem Fall im Senioren Forum vermieden.
Außerdem gibt es bei einem Forum für Senioren auch Ratgeberseiten und Tipps, die besonders für Senioren interessant sind. Die Themengebiete reichen hier von Kochen, über Basteln und Werkarbeiten, bis hin zu Gesundheitsthemen und wissenschaftliche Erkenntnisse.
Manchmal gibt es auch die Möglichkeit bei einem Forum für Senioren mit anderen Mitgliedern kleine Computerspiele via Internet miteinander zu spielen, wie etwa Backgammon oder Schach. Auf diese Weise können die Senioren miteinander Spaß haben, ohne die Wohnung verlassen zu müssen.
Es gibt auch bei einigen Foren die Option nur Leute aus naher Umgebung kennenzulernen, für den Fall, dass man sich auch außerhalb der virtuellen Welt einmal treffen möchte.

 

Frauen Ansprechen im Alltag!

Viele von ihnene kennen bestimmt folgende Situation. Man sitzt am Bahnhof und wartet auf seinen Zug. Auf einmal geht eine wunderschöne Frau an einem vorbei und man sieht ihr nach. Kurz wirft sie einen Blick her. Man wird leicht nervös und merkt wie man zu schwitzen beginnt. Man will etwas sagen, doch es kommt keine Silbe heraus. Die Frau ist weg, die Chance vertan. Man denkt sich beim nächsten Mal mache ich alles besser, doch dann ist das nächste mal genauso wie dieses Mal und wieder bleibt einem der Atem weg.

Bereite dich vor!

Spiel diese Situation im Kopf durch. Wenn du weißt in welche Situation du geraden kannst, dann versuche dich darauf einzustellen, schon bevor diese Situationen eintreffen. Wenn du dir Spitzensportler ansiehst dann wirst du merken, dass diese auch in Situationen in die sie sich nicht begeben wollten, richtig reagieren . Nicht weil sie besser damit umgehen können, sondern weil sie besser darauf vorbereitet sind! Dieser Wissensvorsprung bedeutet Macht und zwar in jeder Situation! Frauen Ansprechen im Alltag! weiterlesen

Wenn der Partner stirbt

Wenn wir die Tageszeitungen aufschlagen springen uns oft Todesanzeigen an, die vom Tod eines Menschen künden, der nicht viel älter ist als wir selber oder sogar noch jünger. Wir fragen uns dann, welcher Mensch verbirgt sich hinter diesem Nachruf. Warum musste er schon sterben und was tun jetzt seine Hinterbliebenen? Wie gehen sie damit um. So viel wir heute wissen, ist für den Verstorbenen das irdische Leid vorbei, aber die Eltern, die Kinder, die Geschwister oder die Partner dieser Menschen müssen mit diesem Verlust leben. Sie sind noch auf diesem Planeten und spüren die Trauer und andere tiefe Gefühle, die das Ableben dieser Person in ihnen ausgelöst hat. Wenn der Partner stirbt weiterlesen

Das Fernstudium Psychologie

Was ist Psychologie?

Die Psychologie ist eine Erfahrungswissenschaft (empirische Wissenschaft) die sich mit dem Verhalten und Erleben des Menschen befasst. Dazu gehört auch die epochale Lebensweise und Analyse der erlebten Inhalte und deren Bedeutung und Ursache. Im Englischen als „study of the mind“ bezeichnet, bewegt sich das Fernstudium Psychologie im Bereich der Atem – oder Seelenkunde. Allgemein steht das Wort Psyche (altgriechisch) für Seele, Gemüt oder Atem und Logos für die Lehre.

Das Fernstudium Psychologie umfasst die Bereiche der Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, als auch Naturwissenschaften. Hier spielt die Anthropologie (Menschenlehre) als Grundlage eine wichtige Rolle. Daraus resultieren weitere Untergliederungen der Psychologie und bilden die Wissenschaften des Verhaltens (Genetisch bedingt), der Kognitivität (erlernte Verhaltensweisen) und der Neurologie (Nervenheilkunde). Das Fernstudium Psychologie weiterlesen